Ausbildungsberuf Elektroniker/in (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik

 

„Niemals in eine Steckdose fassen. Lebensgefahr! Das darf nur ein Elektroniker.“ Nach einer Aus­bildung zum/r Elektroniker/in wirst Du jedoch nicht nur „in“ Steckdosen zur Montage und Entfernung fassen dürfen und müssen: Du hast gleich mehrere Fachrichtungen zur Auswahl, in denen Du Deine Ausbildung als Elektroniker beginnen kannst. Bei der Fachrichtung „Ener­gie- und Gebäudetechnik“ richtest Du beim Hausbau die Stromversorgung des Gebäudes ein, wartest die Stromverteilung und bist für entsprechende Reparaturarbeiten zuständig.

Typische Tätigkeiten im Überblick:

  • Konzipierung, Planung und Installation von elektronischen Systemen und Steuerungs­programmen für die Energieversorgung und Gebäudetechnik
  • Montage von Sicherungen und Anschlüssen
  • Installation von Haus-, Kommunikations- und Sicherheitstechniken
  • Inbetriebnahme von Anlagen & Komponenten
  • Verlegen von Leitungen und Konfiguration von Steuerungen
  • Prüfen und Warten von elektrischen Anla­gen, Geräten und Sicherheitseinrichtungen
  • Störungsanalyse und Fehlerbeseitigung

Wusstest Du schon?

Neben der praktischen Ausbildung auf wech­selnden Baustellen, dem theoretischen Unterricht in der Berufsschule sowie Lehr­lingsunterweisungen in überbetrieblichen Ausbildungsstätten, erhältst Du im betriebs­eigenen Ausbildungszentrum der EB-Elm Bau GmbH zusätzliches Know-How von unseren Meistern und Ausbildern des Handwerks. So wirst Du optimal auf Deine spätere Berufstätig­keit als Elektroniker/in vorbereitet.

 Das solltest Du mitbringen:

  • Du bist flexibel und in Stresssituationen be­wahrst Du immer ein kühles Köpfchen
  • Eigenständiges und konzentriertes Arbei­ten, aber auch die Lust, im Team zu arbeiten
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Technik/Werken und Physik
  • Mit schwankenden Temperaturen, Regen oder Frost musst Du umgehen können
  • Handwerklich-technisches Geschick und sorgfältige Arbeitsweise
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft

Das bieten wir Dir!

  • Einen spannenden Arbeitsplatz rund um das faszinierende Arbeitsumfeld des techni­schen Haus- und Wohnungsbaus
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine tarifliche Bezahlung gemäß Bundesrah­mentarifvertrag für das Baugewerbe
  • 30 Tage bezahlten Urlaub
  • Wir belohnen Deine guten Noten in der Be­rufsschule mit Prämien
  • Übernahme nach der Ausbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten!

  • Elektrotechnikermeister/in
  • Techniker/-in Fachrichtung Elektrotechnik
  • Technische/r Fachwirt/in
  • Studium des Ingenieurwesens (dual, Vollzeit oder berufsbegleitend)

Ausbildungsbereich: Bauwesen/Technik
Ausbildungsdauer/-beginn: 3,5 Jahre – jeweils zum 01.08. des Jahres
Ausbildungsorte: Königslutter | Lampertswalde
Berufsschulorte: Standort Königslutter: Helmstedt | Braunschweig
Standort Lampertswalde: Riesa
Empfohlener Schulabschluss: Realschulabschluss

Bewerbung:
Bei Interesse an einer Ausbildung in unserem Haus, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten 2 Zeugnissen, gerne auch per Email an:

EB-Elm Bau GmbH
z.Hd. Frau Dipl.-Kffr. Astrid Schöffel
Leiterin Personalwesen
Braunschweiger Str. 22b
38154 Königslutter
Tel.: +49 ( 0 53 53 ) 95 02 12
Fax: +49 ( 0 53 53 ) 95 02 57
Email: schoeffel@fibav.de

Dipl.-Kffr. Astrid Schöffel
Leiterin Personalwesen
FIBAV Finanzdienstleistungs-Immobilienvermittlungs GmbH
Schoderstedter Straße 4-5
38154 Königslutter
Tel.: +49 ( 0 53 53 ) 95 02 12
E-Mail: schoeffel@fibav.de

Vivien Prillwitz
Personalsachbearbeiterin
FIBAV Finanzdienstleistungs-Immobilienvermittlungs GmbH
Schoderstedter Straße 4-5
38154 Königslutter
Tel.: +49 ( 0 53 53 ) 95 02 25
E-Mail: prillwitz@fibav.de